Will denn keiner über Inklusion schreiben?

Eine Initiative will auf vergessene Nachrichten aufmerksam machen.

Unsplash / Priscilla Du Preez

Eine Initiative will auf vergessene Nachrichten aufmerksam machen.

Zugegeben, wir berichten auch zu wenig darüber: Das Thema Inklusion in der Arbeitswelt ist zum vergessenen Nachrichtenthema gekürt worden.

Medien in Deutschland berichten nach Einschätzung der Initiative Nachrichtenaufklärung (INA) zu wenig über die Integration von Behinderten in den Arbeitsmarkt. Der Initiative zufolge ist das Thema Inklusion daher eines der am stärksten vergessenen Nachrichtenthemen im Jahr 2018.

Auf Platz zwei der Top-Ten-Liste steht die Überwindung der Finanzkrise in Portugal, au fPlatz 3 kam die humanitäre Katastrophe durch den Monsun in Südasien im vergangenen Jahr.

Auch über Schichtarbeit wird zu wenig berichtet

Weitere Themen auf der Liste sind die Arbeitsbedingungen auf Containerschiffen und der massive Anstieg der Kosten von Impfungen in Entwicklungsländern bei gleichzeitigem Gewinnwachstum in der Pharmaindustrie. Zu den “Vergessenen Nachrichten” zählt auch das Thema gesundheitliche Gefahren von Schichtarbeit.

Die INA will vernachlässigte Themen in die Öffentlichkeit bringen. Dazu kann jedermann Themenvorschläge einreichen.

Schreiben Sie uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Passend zum Thema