Gute Sprachkenntnisse entscheidend für den Joberfolg

Das Sprachniveau hat Einfluss auf die Karrierechancen.

Unsplash / Element5 Digital

Das Sprachniveau hat Einfluss auf die Karrierechancen.

Zugewanderte sind vor allem dann im Job erfolgreich, wenn sie ein hohes Sprachniveau haben. Das stellt eine Studie des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) fest.

Die Untersuchung stellt fest, dass Migrantinnen und Migranten dann hohe oder gleiche Löhne wie Deutsche bekommen, wenn sie ein hohes Sprachniveau und eine hohe Bildung haben. Die höhere Erwerbslosigkeit der Zugewanderten sei denn auch zumindest zu bedeutenden Teilen auf ihr geringeres Sprachniveau zurückzuführen.

Die Autorinnen und Autoren der Studie empfehlen daher, Integrationskurse für Migrantinnen und Migranten, zudem müsste die Qualität solcher Kurse verbessert werden. Außerdem sollte die Sprachförderung auch die einheimische Bevölkerung nicht vernachlässigt werden. Denn auch hier gibt es einen Zusammenhang zwischen Karrierechancen, Bildung und Sprachkenntnissen. Hochqualifizierte Zugewanderte schneiden im übrigens in den Deutschtests im Durchschnitt besser ab als niedrig qualifizierte Personen ohne Migrationshintergrund.

Passend zum Thema